HARO Lifestyle Magazin Logo

Login

Passwort vergessen? (schließen)

Couch-Kultur: Welcher Couch-Typ bist du?

Schriftgröße   

Es wird Zeit, das Image der „Couch-Potato“ aufzupolieren und vor allem mit den damit verbundenen Klischees aufzuräumen. Denn die Auswahl an Farben, Stoffen und Formen sind so vielfältig, dass sie gerade dazu verführen, darauf Platz zu nehmen. Und was gibt es da nicht alles: Zweisitzer, Dreisitzer, Ecksofas, Chaiselongue und ganze Sofalandschaften, auf der auch eine Großfamilie Platz findet. Unterschiedliche Formen wie Chesterfield aus Leder und mit Steppungen, Modulsofas, Mid Century, ein minimalistisches Retro-Design, oder Bridgewater, ein eleganter Typ mit kurzen Armlehnen und niedriger Rückenlehne. Da muss man doch schwach werden…und entspannt Platz nehmen. Schon Goethe wusste „Halb zog sie ihn, halb sank er hin“.

Zeig mir dein Sofa und ich sag dir, wer du bist
Soweit würden wir jetzt nicht gehen. Aber man braucht kein Wohnpsychologe zu sein, um anhand des Sofas, seines Zustands und der Dekoration – Kissen, Kuscheldecke oder doch pur – zu erkennen, wer hier sitzt, schläft oder sich darauf lümmelt. Zugegeben es gibt ihn: Mann, Mitte Ende Zwanzig, Spielkonsolen-Junkie und Sofa-Esser. Die Flecken verraten so einiges, was das Sofa selbst vermutlich lieber nicht erzählen möchte.
Doch wenden wir uns denen zu, für die die Wahl des Sofas ein Ausdruck der Lebensphilosophie oder wenigstens der Lebensumstände ist – im positiven Sinne. Familien wünschen sich großzügige Sofalandschaften auf denen Mama, Papa, Klein Mäxchen und – an guten Tagen – auch die pubertierende Tochter Platz finden. Ach ja: und der Hund natürlich.

Die urbane Single-Frau mit kleiner schicker Altbauwohnung wählt ihr polsteriges Refugium sehr bewusst aus: welche Farbe, welche Form ist gerade angesagt? Der passende Beistelltisch muss dann noch dazu und die Wand neu gestrichen werden. Neue Kissen saisonal im Wechsel dürfen natürlich auch nicht fehlen. Ist das Ensemble perfekt, wird es nicht selten in der Wohn-Community gepostet oder im eigenen Blog veröffentlicht. Hach, Cocooning ist so schön, wenn es alle sehen können!

Gerade Linien, wenig Chi-Chi, Trendfarben und individuelle Kombinationen: Modulsofas. Oft sind dies Ecksofas, die eine Verlängerung wahlweise links oder rechts haben. Die vielen Variationen machen es allerdings schwer, hier einen bestimmten Typ Mensch zu erkennen. Vielleicht an der Farbe und an der Dekoration.

Ledersofas verbindet man gerne mit dem coolen überzeugten Junggesellen. Klar, cooler Typ, cooles Sofa.

Das Erbstück: Omas Sofa. Die Qualität spricht dafür, Form und Farbe eher selten. Doch Retro ist Kult und so erhalten diese – seien wir gnädig – Klassiker noch ein zweites Leben.

Das Fazit: seien wir nicht so hart zu uns selbst. Gemütlicher Fernsehabend, ein Sonntag in der Jogginghose oder ein Kaffeeklatsch mit Freundinnen oder Familie: Zuhause ist es schön und die Couch verdientermaßen unser Lieblingsplätzchen.

Bei großzügigen räumlichen Möglichkeiten und offenen Wohnbereichen: Ein Sofa mit Chaiselongue perfekt in Szene gesetzt. Sofalandschaft: Platz für eine ganze Familie – und den Hund Ledersofas sind durch die strapazierfähige Oberfläche sehr langlebig. Ein Sofa in zurückhaltendem Grau lässt viel Spielraum, um das ganze Jahr über saisonal zu dekorieren: Frau freut’s! Kissen, Kuscheldecke und Teppich: perfekt abgestimmt auf das neue Sofa Modulsofas bieten maximale Anpassungsmöglichkeit an die räumlichen Gegebenheiten und den Geschmack des Käufers.
Erstellt am 05.12.2015 Kategorie: Entdecken Der Artikel wurde bereits 2822 mal gelesen
Kommentare (1)   Kommentar schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Kommentar schreiben
Beitrag teilen
0 4 Beitrag bewerten
Beitrag bewerten 0 4

Cookieicon
Hinweis zur Verwendung von Cookies  Mehr Informationen

Damit wir Ihnen den bestmöglichen Service bieten können, speichern wir die Informationen zu Ihrem Besuch in „Cookies“. Durch die weitere Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung eben dieser Cookies einverstanden.

closecookie