HARO Lifestyle Magazin Logo

Login

Passwort vergessen? (schließen)

Die besten Bücher über Romantisches Wohnen

Schriftgröße   

Blumenmuster, Landhausmöbel und liebevoll dekorierte Räume: Wer so lebt, liebt die Geborgenheit und wirft gerne einen Blick zurück auf die eigene Kindheit. Es gibt eine Fülle von Büchern über Romantisches Wohnen, wir haben drei der schönsten für Sie ausgesucht.

 

Marion Hellweg. Wochenende auf dem Land: Leben, Wohnen, Kochen, Kreativ (BusseSeewald, 160 Seiten, 29,95 Euro)

„Fahren Sie hinaus aufs Land und suchen Sie sich einen Ort, der Sie inspiriert, der Sie verführt und der Sie träumen lässt.“ Für Marion Hellweg ist das Landleben der Gegenentwurf zur Hektik des modernen Alltags, Entschleunigung pur. Mit ihrem Buch schickt die Stylistin ihre Leser auf eine romantische Reise durch die Jahreszeiten. Im Sommer verzaubert sie uns mit Blaubeereis und dem Flair skandinavischer Sommerhäuser, im Herbst folgen Rezepte für Hagebuttenlikör und Tierfiguren aus Kastanien.

 

Romantisches Wohnen: Wie zehn charmante Frauen ihren persönlichen Wohnstil entdeckten (BusseSeewald, 128 Seiten, 16,95 Euro)

Für die eine sind es Pastellfarben, für die andere Shabby-Stil, verspielte Leuchten oder ein Meer von duftenden Blumen. Was romantisch ist, definiert jede der porträtierten Frauen ein wenig anders. Doch eines haben sie gemeinsam: Sinn für Kreativität und den Wunsch, Geborgenheit zu schaffen. Wie das geht, erfahren die Leser bei zehn ausführlichen Rundgängen durch liebevoll dekorierte Ess- und Wohnzimmer, Bäder, Schlafzimmer, Flure und Küchen.

 

Selina Lake. Romantic Style: Inspirierende Ideen für Dekoration und Einrichtung. (Thorbecke, 160 Seiten, 24,90 Euro)

Eine romantische Inneneinrichtung ist für Selina Lake das Äquivalent zur Slow-Food-Bewegung: Statt hektisch zu konsumieren und im Eiltempo alle Möbel auf einmal zu kaufen, sollte man auf Nachhaltigkeit achten und in Ruhe Dinge ansammeln, die man wirklich schätzt. Gegenstände, die Persönlichkeit ausstrahlen und eine Geschichte erzählen. Man findet solche Einzelstücke auf Flohmärkten oder in Antiquitätenläden und arbeitet sie – wenn nötig – liebevoll wieder auf. Wer sich durch diesen Bildband blättert, bekommt sofort Lust, seine Wohnung komplett neu zu dekorieren.

 

Erstellt am 25.08.2014 Kategorie: Entdecken Der Artikel wurde bereits 2939 mal gelesen
Noch keine Kommentare   Kommentar schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Kommentar schreiben
Beitrag teilen
0 1 Beitrag bewerten
Beitrag bewerten 0 1

Cookieicon
Hinweis zur Verwendung von Cookies  Mehr Informationen

Damit wir Ihnen den bestmöglichen Service bieten können, speichern wir die Informationen zu Ihrem Besuch in „Cookies“. Durch die weitere Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung eben dieser Cookies einverstanden.

closecookie