HARO Lifestyle Magazin Logo

Login

Passwort vergessen? (schließen)

Osterdeko für ein schönes Fest

Schriftgröße   

Alle freuen sich auf Ostern: Die Kleinen sind aufgeregt wegen der Ostereier und die Großen genießen die Feiertage und vor allem die fröhliche Osterdeko im Frühling.

Während der Wintermonate hat der Osterhase alle Hände voll zu tun, schließlich bemalt er unzählige Eier. Wenn er sie uns dann Ostern ins Nest legt, wissen wir, dass der schlimmste Winter rum ist. Osterdeko sorgt für eine gemütliche Stimmung und läutet den Frühling ein. Neben zahlreichen Tischideen für den lang ersehnten Osterbrunch darf der Osterhase natürlich nicht fehlen. Er macht sich als Sitzhase, Leuchte, Thermometer, Korb oder auch Skulptur eine gute Figur und gehört neben Ostereiern zu der Saison einfach dazu. Narzissen, Tulpen und Krokusse spitzeln hervor und die Gartensaison steht vor der Tür. Auch in den Farben und Symbolen unserer Deko erkennt man das Thema Neubeginn: Ob leuchtend gelb, wie die Osterglocken, oder schillernd Grün, wie das Ostergras im Nest: Blumen wie Schneeglöckchen, Narzissen und Tulpen dürfen auf keinem Tisch fehlen. Hübsch ist es, sie als Serviettenringe umzufunktionieren oder die Teller mit Blüten zu umranden. Ostern ist das Fest der Farben: Tischsets, Teller, Tassen und Schälchen machen kunterbunt in leuchtenden Orange-, Rot- oder Gelbtönen was her, aber auch ganz dezent in zarten Pastell-Nuancen. Kerzen in Eierform gibt es in allen Farben. Mit etwas hellgrünem Moos verziert, sind sie ein echter Blickfang. Hingucker sind auch bunte, schwimmende Eierkerzen in einer großen Wasserschale. Der Osterbrauch symbolisiert Fruchtbarkeit, dementsprechend üppig darf auch die Osterdeko sein: Kitschige Holzhasen, Kissenhüllen mit Hasenohren, knallbunte Kunsteier, gehäkelte Eierwärmer oder Blütenkränze – Ostern lädt uns ein, in jeder Hinsicht aus dem Vollen zu schöpfen.

“Hasenalarm” - zarte Pastelltöne nach den Wintermonaten sind besonders gefragt. Dekorativ als auch funktional zeigt sich die hochwertige Glasschale der Serie DWL in seiner skandinavischen Eleganz. Sie bietet viel Platz für Ostereier & Co. Der Hase aus Metall lässt nicht nur die Frühstückseier gut aussehen. Das weiße Häschen mit den pinken Akzenten sieht entzückend aus und kann viele Utensilien beherbergen. Ganz nebenbei hübscht er als Dekoobjekt in der Osterzeit jeden Tisch auf. Die mundgeblasene Vase „Old English“ aus dem Hause Homegaard ist perfekt für stilvolle Blumenarrangements oder Osterdekoration geeignet und setzt durch ihren universellen Charakter Osterblumen oder Ostereier perfekt in Szene. „Rabbit“ macht auch als Vase für Frühlingsgrüße eine gute Figur. Eine süße Osterdekoration für die heimischen Wände: das Wandtattoo „Frohe Ostern“ grüßt munter von den Wänden. Zu Tisch mit Meister Lampe. Richtig was her macht der fatboy Osterhase - die anschmiegsam weiche Hasenhaut ist genau richtig zum Kuscheln ohne Limit.
Erstellt am 09.03.2016 Kategorie: Entdecken Der Artikel wurde bereits 1501 mal gelesen
Noch keine Kommentare   Kommentar schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Kommentar schreiben
Beitrag teilen
0 4 Beitrag bewerten
Beitrag bewerten 0 4

Cookieicon
Hinweis zur Verwendung von Cookies  Mehr Informationen

Damit wir Ihnen den bestmöglichen Service bieten können, speichern wir die Informationen zu Ihrem Besuch in „Cookies“. Durch die weitere Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung eben dieser Cookies einverstanden.

closecookie