HARO Lifestyle Magazin Logo

Login

Passwort vergessen? (schließen)

Outdoor Chillen und Wohnen mit Gartenmöbeln für die Seele

Schriftgröße   

Endlich ist der Sommer da! Die Sonne scheint bis in die Abendstunden. Da kann man sogar auf Deutschlands Terrassen und in den Gärten ausgiebig chillen. Anspruchsvolle Outdoor-Fans genießen die schönsten Momente des Tages mit Gartenmöbeln für die Seele, die aus edlem Holz und hochwertigen Stoffen von Meisterhand geschaffen werden. Die Weishäupl Möbelwerkstätten aus Stephanskirchen bei Rosenheim verpflichten sich einer handwerklichen Tradition, die seit jeher nur ein Ziel kennt: bestmögliche Qualität. Das Besondere an den hochwertigen Möbeln ist die Sorgfalt, mit der erfahrene Handwerker jedem Möbelstück eine Seele einhauchen. 

Drinnen oder Draußen essen?
Egal wie man sich bei dieser Frage entscheidet, es gibt Möbel, die machen sowohl auf der Terrasse als auch im Esszimmer eine gute Figur. „Fast zu schade für draußen“ könnte man denken, so edel wirken Design und Materialien des Möbelprogramms „Wipp“ von den Weishäupl Möbelwerkstätten. Doch Gurtbänder und das massive Teakholz sind langlebig und so robust, dass Tisch und Stühle Wind und Wetter trotzen. Für den Einsatz im Innenbereich sollte man das Teakholz wachsen, im Außenbereich setzt man besser auf unbehandeltes Teak, das mit der Zeit eine silberne Patina entwickelt. Den „Wipp“ Tisch aus massiv verleimten Teakplatten gibt es in zwei Größen: 202 cm auf 90 cm und als Ausziehtisch für den Innen- und Außenbereich in 180 cm bis 270 cm.

Wie auf Wolke Sieben
Genüsslich im Wohnzimmer chillen – das geht am besten auf dem Sofa. Genüsslich auf der Terrasse chillen – das geht am besten mit Möbeln, die bequem und robust zugleich sind. Die Sitzelemente und Hocker der „Chill“ Serie von Weishäupl Möbelwerkstätten in verschiedenen Ausführungen passen sich nahezu allen Farben auf der Terrasse oder im Garten an. Dank ihres geringen Gewichts und des hohen Komforts eröffnet dieses lässige und bequeme Möbelprogramm eine neue Dimension der Outdoor-Entspannung. Auf „Chill“ fühlt man sich gleich wie auf Wolke Sieben. Die abnehmbaren Bezüge aus Polypropylen werden in Handarbeit gewebt, sind lichtecht und wetterfest.

 

Fotos: Weishäupl Möbelwerkstätten

Erstellt am 12.06.2013 Kategorie: Entdecken Der Artikel wurde bereits 1580 mal gelesen
Noch keine Kommentare   Kommentar schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Kommentar schreiben
Beitrag teilen
0 2 Beitrag bewerten
Beitrag bewerten 0 2

Cookieicon
Hinweis zur Verwendung von Cookies  Mehr Informationen

Damit wir Ihnen den bestmöglichen Service bieten können, speichern wir die Informationen zu Ihrem Besuch in „Cookies“. Durch die weitere Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung eben dieser Cookies einverstanden.

closecookie